Willkommen beim Genuss!

„FINESSE – Das Gourmet & Lifestyle-Magazin“ präsentiert alle zwei Monate eine exquisite Zusammenfassung raffinierter Gerichte der bekanntesten Spitzen- und Sterneköche. Die ausführlichen Rezepte und faszinierenden Fotos laden zu einer kulinarischen Reise durch die Haute Cuisine.

 

Aber auch Liebhaber der Küche für jeden Tag bekommen mit FINESSE das perfekte Magazin. Dazu gibt es die Rezepte aus den spannendsten Kochbüchern und unterschiedlichen Landesküchen. In Kombination mit luxuriösen Lifestyletrends und edlen Reisezielen ist jede Ausgabe ein Garant für den guten Geschmack.

Erleben Sie in der neuen Ausgabe

HEIMATLIEBE IM „ÖSCH NOIR“

Die kulinarische Ausrichtung des neuen Fine-Dining-Restaurants „Ösch Noir“ im „Öschberghof“ ist die moderne französische Küche. „Wir haben weniger schwere Saucen und interpretieren klassische Gerichte neu“, verrät Chefkoch Manuel Ulrich. Seit Anfang Dezember ist das Gourmetrestaurant in Donaueschingen geöffnet. Zwei 6-Gänge-Menüs stehen Gästen zur Verfügung: das Menü Noir und das vegetarische Menü Vert. Darauf sind so wohlklingende Gerichte wie „Island-Kabeljau mit Nussbutterschaum, dreierlei Blumenkohl, Kalamansi-Gel und Imperial-Kaviar“ zu finden. „Wir arbeiten gerne mit Säure von Zitrusfrüchten oder Essig, um den Gerichten eine gewisse Leichtigkeit zu verleihen. Das kommt bei den Gästen gut an“, sagt der Chefkoch.
www.oeschberghof.de

WOHLIG WARME WINTERZEIT

Die Wärme eines Kaminofens ist einmalig und nicht mit der einer Heizung zu vergleichen, denn die lodernden Flammen bringen Gemütlichkeit ins Haus. So macht die Winterzeit gleich doppelt Spaß, wenn nach einem Spaziergang nicht nur heißer Kakao, sondern auch ein warmer Kamin wartet. Allerdings gibt es einiges zu beachten. Ein besonders schönes Ambiente geht von einem offenen Kamin aus. Man spürt die Wärme direkt und durch die meist viel größere Brennkammer können mehr Holzscheite auf einmal verfeuert werden. Es knackt und knistert und man sieht die Funken sprühen. Seit jeher ein Garant für Gemütlichkeit. Leider haben diese Kamine bis Ende 2024 ausgedient. Ab dann muss jede Feuerstelle eine Scheibe besitzen. Die offene Bauweise ist damit passé.

ELEGANTES WINTERVERGNÜGEN

Wenn alles mit einer dicken Puderzuckerschicht bedeckt ist, wirkt die Welt auf einmal ganz friedlich. Der Geruch in der Luft, wenn der erste Schnee fällt, ist dann für jeden Winterbegeisterten der Startschuss in die Saison. Diese atemberaubende Zeit kann man in den unterschiedlichsten Orten verbringen, sei es zum Wandern, zum Relaxen oder zum Aktivurlaub auf Skiern oder Snowboard. Ein Ort zum Kraftschöpfen ist das Berchtesgadener Land. Im »Premium Hotel & Health Resort Klosterhof« spielt Achtsamkeit eine tragende Rolle – ein Ort der Erholung, des Kunstgenusses und der Naturverbundenheit im Winterpanorama der Alpen. Kulinarisch bietet das Hotel eine moderne alpine Küche, die mit verspielten Kreationen die frische Seite der Alpen feiert.
www.klosterhof.de

Blick in das Magazin